Playstation 5: Sony bestätigt Entwicklung

Quelle: Sony

Sony hat die Entwicklung der Playstation 5 bestätigt. So kann man mittlerweile damit rechnen, dass 2020/2021 eine neue Generation kommt.

Kenichiro Yoshida, Chef bei Sony, sagte gegenüber der Financial Times: „Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich sagen, dass eine neue Hardware-Generation notwendig ist.“ Die Financial Times führt weiter aus, dass die PS5 sehr wahrscheinlich wieder x86-64-Hardware und DirectX-/OpenGL-Technik nutzen wird.

Mit einem Release sollte man aber nicht vor dem Weihnachtsgeschäft 2020 rechnen. Je nachdem wie gut die Verkaufszahlen sind, könnte man sich auch noch ein Jahr mehr Zeit lassen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.