Oculus: Käufe werden gelöscht, wenn Facebook-Konto geschlossen wird

Quelle: PC Games Hardware

Virtual-Reality-Käufe auf Facebook werden erst gelöscht, wenn das Facebook-Konto geschlossen wird. 

Für die Oculus Quest 2 ist nun ein Facebook-Account fester Bestandteil des Anmeldeprozesses und ab dem Jahr 2023 will das Unternehmen die bisherigen Oculus-Accounts vollständig abschaffen.

Nutzer, die ihren Facebook-Account mit dem Oculus-Konto verbunden haben, binden ihre Käufe, etwa Filme oder Videospiele, direkt an Facebook. Wird also der Facebook-Account eines Nutzers gelöscht, so werden auch die Käufen unmittelbar gelöscht.

Quelle: UploadVR

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.