Harry Potter: Gameplay-Trailer von Hogwarts Legacy veröffentlicht

Quelle: Golem
Warner Bros Games hat einen Gameplay-Trailer zu Hogwarts Legacy veröffentlicht. Es gibt viel Lob aus der Community aufgrund der buchnahen Gestaltung.

Warner Bros Games hat einen 15-minütigen Gameplay-Trailer von Hogwarts Legacy veröffentlicht. Dabei gibt es viel positive Kritik von Harry-Potter-Fans aufgrund seiner detailgetreuen Buchumsetzung.

Der Trailer zeigt den Beginn  der ersten Schritte in Hogwarts Legacy – von der Schaffung eines Charakters, über die Auswahl eines der vier Häuser durch den sprechenden Hut in der Großen Halle bis hin zum Gang durch die jeweiligen Gemeinschaftsräume.

Auch das restliche Schloss, etwa die Küche samt Elfen und der Raum der Wünsche, oder außerhalb liegende Orte wie Hogsmeade und der Verbotene Wald wurden ins Spiel integriert. Weil Hogwarts eine Schule ist, wird dort unter anderem Kräuterkunde und Verteidigung gegen die dunklen Künste gelehrt – und es wird Quidditch gespielt, weshalb ein Besen als Fortbewegungsmittel nicht fehlen darf.

In Sachen Gameplay gibt es auch was zu sehen: Ihr müsst dem Unterricht folgen, eure Fähigkeiten verbessern, Rätsel lösen, Tränke brauen (Crafting), eigene Gebäude errichten (Housing) und selbstverständlich kommt das Zaubern nicht zu kurz. Für die hervorragende Umsetzung von Sound und Optik sind die Avalanche Studios verantwortlich, die mit reichlich Informationen aus den Büchern versorgt wurden sind.

Bisher gibt es noch keinen genauen Termin für Hogwarts Legacy, jedoch erwähnt Warner Bros Games etwas vom Weihnachtsgeschäft 2022. Das Spiel soll für Windows-PC, Playstation 4/5, Xbox One/XS und Nintendo Switch erscheinen; Mikrotransaktionen soll es keine geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.