EA Play Live 2022: Keine Neuheiten im Stream

Quelle: gameswirtschaft

Electronic Arts hat überraschend bekannt gegeben, dass es in diesem Jahr EA Play Live 2022 geben wird.

Electronic Arts hat nun gegenüber der US-Website IGN bestätigt, dass es in diesem Jahr keine EA Play Live 2022 geben wird. Grund dafür sei, dass sich die kommenden EA-Spiele nicht in einem vorzeigbaren Zustand befinden.

So möchte EA nur noch etwas vorstellen, wenn die Zeit dafür reif ist. Es sieht wohl so aus als würde das Studio die gleiche Taktik fahren wie Sony Interactive und Nintendo.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.