Geforce Ampere: RTX 3090, RTX 3080 und RTX 3070 vorgestellt

Quelle: PC Games Hardware

Gestern hat Nvidia seine kommenden Geforece Ampere Karten vorgestellt inklusive Preis und Release-Datum.

Auf der gestrigen Kitchen Keynote (2.0) war dann endlich Schluss mit den Gerüchten rund um Ampere. Das neue Flagschiff die Geforce RTX 3090 wird dann im neuen Portfolio von Nvidia die Titan ersetzen. Die riesige Grafikkarte verfügt über 36 Shader-TFLOPS, 69 RT-TFLOPS und 285 Tensor-TFLOPS sowie 24 GiByte GDDR6X-Speicher („G6X“). Die Karte wird ab dem 24. September für 1.499 Euro inklusive Mehrwertsteuer verfügbar sein.

Die Geforce RTX 3090 soll laut Nvidia so mächtig sein, dass flüssiges Gameplay in 8K möglich sein soll, nur mit DLSS wohlgemerkt.

Quelle: PC Games Hardware
Quelle: PC Games Hardware
Quelle: PC Games Hardware

Doch der Anfang macht die Geforce RTX 3080, welche ebenfalls auf dem Ampere GA102 basiert. Die RTX 3080 ist bereits am 17. September erhältlich und scheint ein echter Preis-Leistungs-Tipp zu sein, denn diese ist schon für 699 Euro zu haben. Laut Nvidia sollen eine höhere Leistung als bei der Geforce RTX 2080 Ti gegeben sein

Damit ist das Portfolio aber noch nicht zu Ende: Es folgt noch die Geforce RTX 3070. Diese soll dennoch mit über 8 GiByte GDDR6-ohne-X-Speicher die Leistung der RTX 2080 Ti erreichen.

Quelle: PC Games Hardware
Geforce RTX 3090 Geforce RTX 3080 Geforce RTX 3070
GPU GA102 GA102 GA104
Prozess 8 nm Samsung 8 nm Samsung Unbekannt
FP32-ALUs 10.496 8.704 5.888
Boost-Takt 1.695 MHz 1.710 MHz 1.730 MHz
RAM 24 GiB GDDR6X 10 GiB GDDR6X 8 GiB GDDR6
RAM-Takt 19,5 GT/s 19 GT/s 16 GT/s
Speicherbus 384-bit 320-bit 256-bit
Bandbreite 936 GB/s 760 GB/s 512 GB/s
TGP 350 Watt 320 Watt 220 Watt
Euro-Preis inkl. Mwst. 1.499 699 499
Release 24. September 2020 17. September 2020 Oktober 2020
Strom 2×8-Pin 2×8-Pin 1×8-Pin

Laut den Informationen von Nvidia verfügen die neuen Ampere-Grafikkarten reguläre 8-Pol-Anschlüsse. Alle Karten verfügen über PCI-Express 4.0 und unterstützen DirectX 12 Ultimate einschließlich das Feature-Level 12_2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.