Dark Souls – Brettspiel sichert Rekord-Start auf Kickstarter

Nicht einmal drei Minuten hat es gedauert, bis die Kickstarter-Kampagne zur Brettspiel-Umsetzung von Dark Souls erfolgreich war. 

Die Kickstarter-Kampagne zur Brettspiel-Umsetzung von Dark Souls war ein großer Erfolg. Und mittlerweile wurden das Ziel von 50.000 britischen Pfund weit überschritten und liegt bei 400.000 Pfund (rund 505.000 Euro). Innerhalb eines Tages versteht sich.

Die Kickstarter-Aktion läuft noch bis zum 16. Mai 2016. Aktuell steigt der Finanzierungsbetrag fast schon minütlich um 100 Pfund an. Geht es in der Geschwindigkeit weiter, steht uns hier bald ein neuer Kickstarter-Rekord in Sachen Gesamtfinanzierung eines Brettspiels ins Haus.

Dark Souls: The Board Game ist für 1-4 Spieler. Zu Spielbeginn entscheiden sich die Spieler für eine Charakterklasse und erkunden Dungeons und Gebiete voller Monster, Schätze und tödlichen Boss-Kämpfen.

Als Kickstarter-Unterstützer könnt ihr euch ein Exemplar von Dark Souls: The Board Game sichern, indem ihr eine Spende von 75 Pfund (ca. 95 Euro) oder mehr da lasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.