Crysis: Remastered Edition kommt im Sommer für alle Plattformen

"<strong

Nach wochenlangem Spekulieren hat Crytek nun endlich die Katze aus dem Sack gelassen: Crysis Remastered wurden nun offiziell angekündigt. 

Die Gerüchte sowie Spekulationen haben sich bewahrheitet. Es kommt zwar kein neues Crysis, aber ein Crysis Remastered dürfte die meisten Fans dennoch glücklich machen.

Crytek will für die Remastered Version die Latte echt hoch legen. Schon in der Pressemeldung werden „hochwertige Texturen und verbesserte Assets, ein HD-Texturpaket, temporales Anti-Aliasing, Screen Space Directional Occlusion, SVOGI (Cryteks voxelbasierte Global Illumination), hochmoderne Tiefenschärfe, neue Lichteinstellungen, Bewegungsunschärfe und Parallax Occlusion Mapping (verbessertes Bump Mapping) oder Partikeleffekte“ genannt.

Zudem sind volumetrischer Nebel und Lichtschächte, Software-Raytracing und Screen Space Reflections (Reflexionen reduziert auf den Sichtkegel des Betrachters) dabei.

Crysis Remastered konzentriert sich auf die Einzelspieler-Kampagnen des Originals und einen Multiplayer sollte es nicht geben. Crysis Remastered wird überraschenderweise für alle Plattformen veröffentlicht, auch für die Nintendo Switch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.