Bethesda: Elder Scrolls Blades auf 2019 verschoben

Quelle: mein-mmo

Leider kommt The Elder Scrolls Blades, das neueste Spiel der Bethesda, nicht mehr 2018 auf den Markt. Die Entwickler verkündeten, dass der Titel auf 2019 verschoben wird.

Das neue Elder-Scrolls-Spiel für Mobilegeräte sollte eigentlich Ende 2018 für iOS und Android erscheinen. Doch in einem Tweet von Bethesda kam heraus, dass das nicht eingehalten werden kann. The Elder Scrolls Blades soll erst 2019 kommen.

Gründe für die Verschiebung nannte Bethesda leider nicht.

The Elder Scrolls Blades ist das neueste Spiel aus der beliebten Elder-Scrolls-Reihe. Der Titel erscheint für Mobilegeräte, soll aber auch Crossplay zum PC sowie PlayStation 4, Xbox One und Virtual-Realityermöglichen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.