Apple: iPhone Xs, Xs Max und Xr in der Übersicht

Apple: iPhone Xr, Xs & Xs Max ab 749 US-Dollar angekündigt (1)QUELLE: APPLE

Apple hat gestern im Rahmen einer Keynote die neuesten iPhone-Modelle angekündigt. Mit dabei waren wie erwartet die beiden Nachfolger zum iPhone X. 

Das iPhone Xs kommt mit einem 5.8 Zoll großen Display daher, während das größere Xs Max einen 6.5-Zoll-Bildschirm besitzt. Die Pixeldichte liegt bei beiden Geräten mit 458 ppi gleich hoch. Außerdem sollen beide Smartphones Dolby Vision sowie HDR10 verwenden können.

Eine mechanische Besonderheit der neuen iPhone Xs ist die Dichtigkeit nach IP68, die dafür sorgt, dass die Geräte in einer Wassertiefe von bis zu zwei Metern einige Minuten lang verbringen können. Auch Meerwasser ist davon abgedeckt. Innerhalb der Smartphones werkelt der der neueste Prozessor A12 Bionic, welcher mit einer 6-Kern-CPU und einer 4-Kern-GPU ausgestattet ist.

Preis, Release, Kamera und Akkulaufzeit vom iPhone Xs & Xs Max

Das iPhone Xs sowie Xs Max gibt es wieder gewohnt in den Farben Silber und Grau sowie erstmals in Gold. Die  Akkulaufzeit soll beim kleineren Modell 30 Minuten länger, beim größeren-Modell 90 Minuten länger als das klassische iPhone X betragen. Beide Smartphones verfügen über Dual-SIM-Funktionalität. Beide Hauptkameras sind mit 12 Megapixel ausgestattet und haben eine offene Blende von f/1.8. Die Frontkamera muss sich mit 7 Megapixeln und einer Blendenöffnung von f/2.2 begnügen.

Die Xs-Modelle gibt es in den Speichergrößen von bis zu 512 Gigabyte. Preislich geht es hier ab 1149 Euro für das iPhone Xs mit 64 Gigabyte und 1.249 Euro für das iPhone Xs Max mit 64 Gigabyte los. Vorbestellen könnt ihr beide Modelle ab Freitag, den 14. September 2018, ausgeliefert werden sie dann eine Woche später am 21. September 2018.

iPhone Xr

Das iPhone Xr soll das iPhone 8 ablösen. Hier hat Apple nun ein 6.1 Zoll großes LCD-Display verbaut, welches sich von Ecke zu Ecke erstreckt und an der oberen Kante ein Notch besitzt. Die Auflösung des Bildschirms liegt bei 1.792 x 828.

Anstelle einer Dual-Kamera verfügt das iPhone Xr nur über eine einzelne Linse mit 12 Megapixeln inklusive optischem Bildstabilisator und Portrait-Modus. Aller größter Unterschied zu den anderen zwei neuen Modellen ist die große Farbenauswahl: Käufer können zwischen insgesamt sechs Farben wählen. Mit dabei sind Schwarz, Weiß, Rot, Gelb, Blau und Korallenrot. Die Akkulaufzeit beläuft sich auf 30 Minuten länger als beim iPhone 8 Plus. Preislich geht es hier ab 849 Euro los, was mit einer Speicherausstattung von 64 GIgabyte verbunden ist. Andere Varianten können dabei noch mit 128 Gigabyte und 256 Gigabyte gewählt werden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.