Windows 10 – Neues Update verbessert Betriebssystem in vielen Bereichen

Microsoft hat ein neues kumulatives Update für Windows 10 veröffentlicht, dass für die allgemein verfügbare Version gedacht ist und viele kleinere Verbesserungen enthält.

Das neue Update KB3140743 für Windows 10 verbessert die Zuverlässigkeit vom Betriebssystem in vielen Bereichen, darunter auch bei der Installation von Updates und des Betriebssystems, bei der ersten Einrichtung, beim Aufwachen des Rechners aus verschiedenen Energiesparmodi oder auch bei den Browsern Internet Explorer 11 und Edge. Die Leistung soll beispielsweise bei der Erstellung von Thumbnails erhöht worden sein und der Energieverbrauch im Standby ist laut den Angaben gesunken.

Außerdem hat Microsoft die Unterstützung für einige Geräte verbessert, darunter Wearables, Bildschirme und auch Drucker. Das Update behebt auch Fehler, die zum Verlust von Favoriten oder zu Problemen beim Start von Apps, deren Updates oder bei In-App-Käufen führen könnten. Das Update erhöht nach der Installation die Buildnummer von Windows 10 auf 10586.11. Nachdem der Patch installiert wurde, der die bisherigen kumulativen Updates ersetzt, muss der Rechner neu gestartet werden.

Quelle: Microsoft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.