Wildstar: World-of-Warcraft-Konkurrent wird eingestellt

Quelle: Golem

Eine Zeit lang galt das MMORPG Wildstar als ernstzunehmende Konkurrent für World of Warcraft, doch nun stehen die Server vor der Abschaltung. 

Das US-Entwicklerstudio Carbine wird geschlossen und mit ihm geht auch sein Online-Rollenspiel Wildstar. Wann die Server des MMORPG abgeschaltet werden, steht laut Berichten etwa auf Kotaku noch nicht fest. Immerhin sollen Spieler, die Ingame-Gegenstände ab dem 1. Juli 2018 gekauft haben, ihr Geld wieder zurückerhalten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.