Ubisoft: Erstes Update für The Division 2 ist bis zu 92 GByte groß

Artwork von The Division 2
Artwork von The Division 2(Bild: Ubisoft)

Spieler von The Division 2 müssen vor dem Start bis zu 92 GByte laden. 

Am 15. März 2019 erscheint The Division, jetzt hat Ubisoft im Blog die Käufer der Disc-Version darauf vorbereitet, dass sie vor Spielstart einen ungewöhnlich großen Patch herunterladen müssen. Er enthält Fehlerkorrekturen und sonstige Verbesserungen.

Besonders groß ist der Patch auf der Playstation 4: Dort müssen Spieler zwischen 88 und 92 GByte auf ihre Konsole laden. Die konkrete Größe des Downloads hängt von der jeweiligen Region und den Sprachdateien ab.

Auf der Xbox One und auf Rechnern mit Windows-PC müssen Spieler zwischen 48 und 52 GByte neu herunterladen, was der Größe des Clients auf diesen Plattformen entspricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.