gamescom 2019: Koelnmesse und game verlängern gamescom-Vertrag

Quelle: gamescom

Die gamescom bleibt in Köln. Das gaben heute die Koelnmesse GmbH und der game – Verband der deutschen Games-Branche bekannt. Die beiden Partner einigten sich auf einen neuen Vertrag.

Die gamescom findet seit 2009 in Köln statt. Bei ihrer zehnten Auflage im vergangenen Jahr kamen 370.000 Menschen aus 114 Ländern nach Köln. Mit 1.037 Ausstellern aus 56 Ländern wurden neue Bestwerte erzielt. Damit konnte die gamescom ihre Rolle als international größtes Games-Festival und Europas führende Business-Plattform der Games-Branche nicht nur behaupten, sondern weiter ausbauen.

Der neue Vertrag vertieft die Partnerschaft zwischen game und Koelnmesse und ermöglicht die gamescom gemeinsam dynamisch weiterzuentwickeln und so noch besser auf die Trends der Branche anzupassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.