Square Enix: Kingdom Hearts 4 offiziell angekündigt

Quelle: Golem

Square Enix kündigt Kingdom Hearts 4 auf Basis der Unreal Engine 5 an. 

Die Spieleserie Kingdom Hearts feiert 20jähriges Bestehen – und das lässt sich Publisher Square Enix nicht entgehen und kündigt eine große Fortsetzung sowie Games für mobile Endgeräte an. Doch die wichtigste News ist wohl Kingdom Hearts 4.

Im Trailer kämpft Sora in einer modernen Großstadt gegen ein riesiges dunkles Monster. Mehr Infos gibt es erstmal nicht und am Ende des Trailers tauchen auch Donald Duck und Goofy auf.

Laut japanischen Medien zufolge basieren die Szenen im Video zwar auf der Unreal Engine 4, aber das Spiel selbst wird die Unreal Engine 5 verwenden.

Wann und auf welchen Plattformen Kingdom Hearts 4 erscheinen wird ist noch nicht bekannt.

Neben Kingdom Hearts 4 hat Square Enix zwei Mobile Games basierend auf der Marke angekündigt. Im August 2022 soll ein Free-to-Play-Spiel namens Kingdom Hearts Union x Dark Road für iOS und Android veröffentlicht werden.

Außerdem soll noch vor Ende 2022 ein weiteres Mobilspiel mit dem Titel Kingdom Hearts Missing Link in die Closed Beta gehen. Ob wir auch an der Beta teilnehmen können, wird sich noch herausstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.