Dabei handelt es sich um das Pokémon-Core-Spiel für die Switch, das während der E3 2017 angekündigt wurde.

In Pokémon Schwert und Schild habt ihr wieder die Möglichkeit gegen wilde Pokémon kämpfen zu können. Der Spieler wird wieder linear von einer Pokémon-Arena zur nächsten wandern und auf seinem Weg die Pokémon sammeln. In den beiden neuen Editionen werdet ihr euch in der Galar-Region wiederfinden und auch Pokémon aus allen anderen Generationen sowie auch neue Pokémon finden.

Die neuen Starter-Pokémon in Pokémon Schwert und Schild.

Pokémon Schwert und Schild erscheint Ende diesen Jahres. Allerdings soll es in diesem Jahr nicht das einzige Pokémon-Projekt sein, im Stream wird verraten, dass wir uns auf noch viele weitere Ankündigungen freuen dürfen. Die neuen Starter bestehen aus dem Pflanzen-Affe Chimpep, dem Feuer-Hase Hopplo und dem Wasser-Pokémon Memmeon, mit welchem du deine Reise antrittst, ist natürlich wieder dir überlassen. Die Galar-Region verfügt über weite Landschaften, moderne Städte und einem riesigen schneebedeckten Gebirge.