Nvidia Ampere: MSI präsentiert RTX 3000-Modelle

Quelle: PC Games

Passend zum gestrigen Vorstellung der kommenden AMpere Grafikarte aus dem Hause Nvidia, hat MSI seine ersten sieben Custommodelle der GeForce Ampere-Generation vorgestellt. Unter den sieben Exemplaren mit Ventus- oder Gaming X-Kühlung sind je zwei Modelle der GeForce RTX 3080 und 3090, von der GeForce RTX 3070 wird es drei Versionen geben.

Hitzeprobleme bei Ampere?

MSI kritisiert aber die Hitze-Entwicklung der neuen Ampere-Grafikkarten. Die Designer für die Kühllösung sahen es als große Schwierigkeit, die enorme Hitze der Ampere-GPUs abzuführen. Somit würde man alles daransetzen, die Temperaturen unterhalb von 90 Grad zu drücken.

Sieben Ampere-Modelle von MSI      

Preise sowie einen genauen Release-Zeitpunkt nannte MSI noch nicht. Anbei die sieben Custommodelle von MSI:

  • MSI GeForce RTX 3070 Ventus 2X OC – zwei Lüfter, 2x 8-Pin-PCIe für die Stromversorgung
  • MSI GeForce RTX 3070 Ventus 3X OC – drei Lüfter, 2x 8-Pin-PCIe für die Stromversorgung
  • MSI GeForce RTX 3070 Gaming X Trio – drei Lüfter, 2x 8-Pin-PCIe für die Stromversorgung
  • MSI GeForce RTX 3080 Ventus 3X 10G – drei Lüfter, 2x 8-Pin-PCIe für die Stromversorgung
  • MSI GeForce RTX 3080 Gaming X Trio 10G – drei Lüfter, 3x 8-Pin-PCIe für die Stromversorgung
  • MSI GeForce RTX 3090 Ventus 3X 24G OC – drei Lüfter, 2x 8-Pin-PCIe für die Stromversorgung
  • MSI GeForce RTX 3090 Gaming X Trio 24G – drei Lüfter, 3x 8-Pin-PCIe für die Stromversorgung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.