Nintendo Switch: Das bringt das System-Update 8.0.0

Quelle: Nintendo

Ab sofort steht das System-Update 8.0.0 für die Nintendo Switch bereit. Wir haben für euch die wichtigsten Änderungen zusammengefasst.

Das Betriebssystem der Nintendo Switch erhält ein Upgrade auf die Version 8.0.0. Ab sofort kann man  in der Software-Übersicht nach bestimmten Kategorien filtern. Dies gilt allerdings nicht für das Hauptmenü. Hier stehen weiterhin die zuletzt genutzten Anwendungen ganz vorne. Kleinere Änderungen sind neue Profilbilder aktueller Titel, persönlichere Neuigkeiten und die Möglichkeit, das Aufwachen der Konsole aus dem Standby-Modus beim Entfernen des Ladegerätes zu verhindern.

Zudem gibt es eine Zoom-Funktion. Durch zweimaliges Drücken des Home-Buttons gelangt man in den Zoom-Modus, in dem man durch Drücken von Y und X hinein- oder herauszoomen kann. Außerdem lassen sich nun Speicherstände einzelner Spiele von einer Switch zur nächsten transferieren. Nach der Übertragung werden die Daten jedoch auf der Ursprungskonsole gelöscht..

Quelle: ntower

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.