Mass Effect: Andromeda – Das sind die offiziellen Systemanforderungen

Bioware und Electronic Arts haben die offiziellen Systemanforderungen für Mass Effect: Andromeda bekannt gegeben. Diese fallen im Vergleich zu manch anderem modernen Titel recht moderat aus, so werden mit der Geforce GTX 1060 und Radeon RX 480 lediglich aktuelle Mittelklasse-Grafikkarten empfohlen.

Neben den Grafikeinstellungen für PC wurden auch vier 4K Screenshots veröffentlicht, welche ihr weiter unten sehen könnt.  

Das Grafikmenü von Mass Effect: Andromeda bietet euch Optionen für

  • Ambient Occlusion
  • Anti-Aliasing
  • Chromatic Aberration
  • Effects Quality
  • Film Grain
  • Lighting Quality
  • Mesh Quality
  • Post-Process Effect Quality
  • Resolution Scaling
  • Shader Quality
  • Shadow Quality
  • Terrain Quality
  • Texture Filtering Quality
  • Texture Quality
  • Vegetation Quality

Insgesamt gibt es 16 Optionen, die die Bildqualität verändern können. Viele von ihnen haben auch noch mehrere Detailstufen.

Hier sind die empfohlenen und minimalen Einstellungen, um das Spiel problemlos auf 1280×720 und 1920×1080 auf dem PC spielen zu können:

Mass Effect: Andromeda Minimale Systemanforderungen für 1280×720

  • CPU: Intel Core i5-3570 or AMD FX 6350
  • GPU: GeForce GTX 660
  • RAM: 8GB
  • OS: Windows 7, Windows 8.1 or Windows 10 (64-bit versions)
  • HDD: 55GB free space
  • DirectX: Version 11

Mass Effect: Andromeda Minimale Systemanforderungen für 1920×1080

  • CPU: Intel Core i7-4790 or AMD FX 8350
  • GPU: GeForce GTX 1060 3GB, or GeForce GTX 970
  • RAM: 16GB
  • OS: Windows 7, Windows 8.1 or Windows 10 (64-bit versions)
  • HDD: 55GB free space
  • DirectX: Version 11

Um das Spiel auf maximaler Grafikeinstellung spielen zu können, braucht ihr eine schnelle Grafikkarte, wie die GeForce GTX 1070, GeForce GTX 1080 oder die neu angekündigte GeForce GTX 1080 Ti. Mit solch gewaltiger Power könnt ihr dann Mass Effect: Andromeda in vollster 4K mit maximalen Einstellungen erleben. Im folgenden sehr ihr vier Screenshots auf 4K Basis:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.