Logitech MX518 Reloaded: Beliebte Maus kommt für 60 Euro auch nach Deutschland

Logitech MX518: Beliebte Maus kommt auch nach Deutschland (4)QUELLE: LOGITECH

Nachdem die Logitech MX518 Legendary bereits im November 2018 für Asien angekündigt wurde, kommt die beliebte Maus nun auch in Deutschland als Neuauflage auf den Markt. 

Logitechs Neuauflage der berühmten MX518 für Rechtshänder kommt auch nach Deutschland.

Im Inneren der Maus verbaut Logitech brandaktuelle Technik. So setzt man auf den optischen Sensor in Form des „Logitech Hero 16K“. Der Sensor bietet eine in fünf Stufen regelbare Auflösung von 100 bis 16.000 dpi mit einer Abtastrate von 1.000 Hz, die sich auch reduzieren lässt. Logitech verspricht eine Bildfrequenz-Verarbeitungsrate von bis zu 17.000 Fps und damit mehr als 400 IPS im gesamten DPI-Bereich „ohne Glättung, Filterung oder Beschleunigung“.

Weiterhin werkelt ein 32-Bit-ARM-Prozessor im Inneren. Nutzer der MX518 können acht programmierbare Tasten über die Logitech Gaming Software frei belegen. Dank des integrierten Speichers lassen sich persönliche Einstellungen direkt in der Maus speichern. Der interne Speicher mit Makro-Unterstützung erlaubt das Sichern von fünf Profilen.

Als Material für die USB-Maus kommt Hartplastik mit Gummielementen zum Einsatz, wobei sie ohne das 2,1 Meter lange Kabel auf ein Gewicht von 101 Gramm und Abmessungen von 131 × 73 × 43 Millimetern kommt. Die Primärtaste der insgesamt acht Tasten (zwei seitlich, sechs oben) soll auf 50 Millionen Klicks ausgelegt sein.

Die Logitech G MX518 Gaming-Maus soll ab dem 19. Februar 2019 zu einem UVP von 59,99 Euro im Einzelhandel verfügbar sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.