Keine gamescom Tickets mehr bei Saturn

Im Gegensatz zu den Vorjahren bieten die Saturn-Märkte für die Gamescom 2018 keine Tickets mehr im Vorverkauf an (Abbildungen: MediaMarktSaturn Retail Group)

Falls ihr euch wundert, warum es keine Eintrittskarten für die gamescom 2018 mehr im Saturn gibt, findet hier den Grund. 

In den vergangenen Jahren hat der Elektronikhändler Saturn regelmäßig ein großes Kontingent für seine Kunden reserviert und in den rund 160 Filialen angeboten. Zur gamescom 2017 hat man das Verfahren geändert: Anstelle von gamescom-Tickets wurden Ticket-Gutscheine für einzelne Messetage verkauft. Wer einen dieser Gutscheine im Laden erwarb, den aufgedruckten Code aufrubbelte und ihn im gamescom-Onlineshop eintippte, schaltete eine personalisierte Eintrittskarte frei, die er ausdrucken oder aufs Smartphone laden konnte.

Doch dieser Service wurde regelrecht missbraucht. Denn so war es problemlos möglich, mit  Mithilfe einiger Freunde die kompletten Gutschein-Bestände des jeweiligen Saturn-Marktes leerzuräumen – und das völlig legal.

Kurz darauf landeten die begehrten Saturn-Gutscheine auf Plattformen wie Ebay oder Viagogo – dann allerdings zum Drei-, Vier-, Fünffachen des Originalpreises.

Gamescom 2018: Kein Ticket-Vorverkauf mehr via Saturn

Damit ist jetzt Schluss. Denn die KoelnMesse hat bestätigt, dass in diesem Jahr keine gamescom-Ticket-Gutscheine in den Saturn-Märkten angeboten werden. „Alle Tickets für die gamescom 2018 werden ausschließlich im Online-Ticket-Shop unter www.gamescom.de angeboten“, so die Messegesellschaft.

Sowohl Privatbesucher- als auch Fachbesucher-Tickets sind personalisiert und nicht übertragbar, ein Weiterverkauf unzulässig. Damit wollen die Veranstalter unter anderem den Grau- und Schwarzmarkt-Handel zu überhöhten Tarifen unterbinden. Wer gamescom-Tickets auf Ebay oder anderen Plattformen kauft, läuft zumindest theoretisch Gefahr, bei einem Abgleich der Personalien am Eingang abgewiesen zu werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.