Herr der Ringe: Großes MMO von Amazon eingestellt

Quelle: Buffed

Über zwei Jahre war das Free2Play-MMO zu Herr der Ringe in Entwicklung. Doch es wird niemals erscheinen.

Amazons bisherige Versuche in der Videospiel-Welt Fuß zu fassen ist bisher noch nicht geglückt. Nachdem bereits Crucible eingestellt und The New World verschoben worden war,  wird die Entwicklung für das 2019 angekündigte und bisher unveröffentlichte Herr-der-Ringe-MMO vorzeitig beendet.

Zunächst entwickelte Amazon das Spiel zusammen mit dem chinesischen Entwickler Leyou Technologies. Dieser wurde aber im Dezember 2020 von Tencent aufgekauft und es kam zu Reibereien zwischen Amazon und Tencent.

Laut der Webseite Bloomberg konnte man sich in den Verhandlungen nicht einigen und das führte zur Einstellung des Herr-der-Ringe-Spiels. Wenig später bestätigte dies auch Amazon offiziell.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.