Geforce RTX 3070: Nvidia verschiebt den Release-Termin

Quelle: PC Games Hardware

Eigentlich sollte die Geforce RTX 3070 am 15. Oktober im Handel erscheinen. Doch Nvidia verschiebt den Release der 500-Euro-Karte auf RTX-2080-Ti-Niveau.

Nach dem eher enttäuschenden Verkaufsstarts der Geforce RTX 3080 und 3090 verschiebt Nvidia den ursprünglich veranschlagten Launch-Termin der RTX 3070 von 15.10. auf 29.10.

Nvidia bestätigt, dass die RTX 3070 etwas mehr Zeit braucht als geplant. Zwar läuft die Produktion der entsprechenden Grafikkarten zwar „schnell an“, dennoch möchte man den Launch um um zwei Wochen auf den 29.10 verschieben.

Für 500 Euro soll die Geforce RTX 3070 eine sehr ähnlich Leistung wie die Geforce RTX 2080 Ti bieten, die deutlich mehr als Doppelte kostet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.