PS5: Sony verkauft seine Konsole nicht im Einzelhandel

Quelle: mein-mmo

Die PS5 ist schon ausverkauft, doch Sony wird zum Release keine weiteren Konsolen an den Einzelhandel anbieten.

Schon direkt nach Vorverkaufs-Start war die PlayStation 5 völlig ausverkauft. Auch bei der 2. Verkaufswelle der PS5 lief es nicht anders ab.

Einige denken jetzt natürlich, dass sie sich einfach eine PS5 am Release-Tag in ihrem Mediamarkt, Saturn oder Conrad kaufen könnten. Doch dem ist leider nicht so:

Filialen wurden unmissverständlich angewiesen, bis auf Weiteres keine Vorbestellungen der Laufkundschaft anzunehmen oder gar Wartelisten anzulegen, weil ohnehin alles in den Online-Vertrieb geht, anders als bei der Xbox Series X/S.

Quelle: Gameswirtschaft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.