gamescom 2019: Die ersten Aussteller stehen fest

Bis zum 14. Februar hatten Unternehmen die Möglichkeit, sich zu vergünstigten Konditionen einen Platz auf der gamescom zu sichern. Nun stehen die Ergebnisse der Frühbucheraktion fest.

Das Frühbucherergebnis der gamescom 2019 (20. bis 24. August) liegt 8 Prozent über Vorjahr. Bei der gebuchten Fläche zeigt sich im Vergleich zum Vorjahreszeitpunkt ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis von +10 Prozent. Auch international kann die gamescom punkten: Bis zum Ende der ersten Buchungsphase gingen Anmeldungen aus 28 Ländern ein.

Unter anderem stehen auch schon die ersten Aussteller fest:

  • 2K Games
  • ak tronic
  • Amazon Games
  • astragon Entertainment
  • Bandai Namco Entertainment
  • Bethesda Softworks
  • Capcom,
  • Deep Silver (Koch Media)
  • ELECTRONIC ARTS, Facebook
  • GIGA-BYTE TECHNOLOGY
  • Kalypso Media
  • Microsoft / Xbox
  • Nintendo
  • Square Enix
  • THQ Nordic
  • Turtle Entertainment/ ESL
  • Ubisoft
  • Wargaming
  • Youtube Gaming

Folgende Aussteller aus dem Hardware-Segment haben zudem ihre Teilnahme an der gamescom 2019 bereits bestätigt:

  • Alternate
  • Caseking
  • DXRacer
  • Medion
  • Razer
  • Trust Gaming

Auch 2019 hat der Indie Arena Booth seine Teilnahme an der gamescom schon in der ersten Anmeldephase bestätigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.