Fortnite Season 8: Ping-System aus Apex Legends übernommen

Quelle: Epic Games

Mit der kürzlich gestarteten Season 8 in Fortnite hat Epic Games ein praktisches Feature aus dem Konkurrenztitel Apex Legends übernommen, das die nonverbale Kommunikation zwischen Spielern in einem Team deutlich erleichtert.

Mit der kürzlich veröffentlichten Season 8 übernahm Epic Games kurzerhand das Ping-System aus Apex Legends. Über dieses können Spieler nun auch in Fortnite per Tastendruck Objekte wie Waffen oder Orte im Sichtfeld markieren, was für Teammitglieder sichtbar wird und dadurch beispielsweise keinen Voice-Chat für derlei einfache Dinge notwendig macht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.