Fortnite: Nach Staffel Finale nicht mehr spielbar

Quelle: Epic Games

Gestern Abend endete Staffel 10 von Fortnite mit einem krassen Finale. Wer das Spiel nun starten will, bekommt nur noch ein Schwarzes Loch zu sehen.

Nach dem gestrigen Finale der Staffel 10 in Fortnite wurde die Spielwelt von einem schwarzen Loch verschlungen. Selbst die Nutzeroberfläche wurde vom Schwarzen Loch verschlungen, sprich ein Spielen ist unmöglich. Mehr als 4,2 Millionen Spieler haben sich gestern das Finale live angeschaut.

Mit Sicherheit ist das schwarze Loch eine Downtime bist zur Staffel 11. Dieses Mal wird aber  gleich ein neues Kapitel aufgeschlagen, mit deutlich mehr Änderungen verglichen zu den bisherigen Staffeln. Im italienischen Apple Store ist ein Leak aufgetaucht, der eine neue Karte in Fortnite zeigt.


Mehr zum Thema: Fortnite: Neuer Leak deutet auf „Kapitel 2“ mit neuer Karte statt Season 11 hin

Quelle: YoutubeTwitter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.