Fortnite: 10 Millionen Spieler sollen Marshmello-Konzert verfolgt haben

Quelle: Epic Games

Das von Marshmello abgehaltene Konzert in Fortnite soll von sage und schreibe 10 Millionen Spielern verfolgt worden sein.

Gestern Abend veranstaltete der DJ und Musikproduzent Marshmello ein Live-Konzert im Battle-Royal-Modus von Fortnite. Während des zehnminütigen Events wurden alle Waffen deaktiviert, stattdessen setzte man auf Tanz-Emotes, unterlegt mit allerlei Lichtern, Feuerwerk und Hologrammen.

Laut Geoff Keighley haben sich zehn Millionen Spieler das Konzert angeschaut. Die Zahl bezieht sich dabei alleine auf diejenigen, die über Fortnite zugeschaut haben. Streams und der Zuschauer-Modus im Fortnite-Client sind also noch gar nicht mitgerechnet. Allerdings ist die Zahl nicht offiziell, also nicht von Epic selbst bestätigt, sondern stammt von nicht näher genannten Quellen des Gaming-Journalisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.