Doom Eternal: Switch-Portierung kommt zum Release

Quelle: games-mag

Bislang kennt man das Releasedatum von Doom Eternal noch nicht, jedoch gab Publisher Bethesda und Entwickler id Software im Rahmen der QuakeCon 2018 doch weitere Details zum Release.

Angesichts der QuakeCon 2018 gab Bethesda sowie id Software ein weiteres Detail bezüglich des Erscheinungstermins von Doom Eternal bekannt. Demnach soll neben einer Version für PC, PlayStation 4 und Xbox One ebenfalls eine weitere Konsole zum Release bedacht werden.

So wird  Doom Eternal ebenfalls auf der Nintendo Switch spielbar werden. Dabei kommt die Switch-Portierung direkt zum Release des Horror-Shooters heraus.

Für die Umsetzung sieht sich erneut Entwickler Panic Button verantwortlich. Diese gaben bereits bekannt, dass Doom Eternal nicht wie die anderen Fassungen mit 60fps auf der Nintendo Switch laufen wird. Lediglich 30 Bilder pro Sekunde sind bei der Hybridkonsole angedacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.