Call of Duty: Season 4 bringt neues Scharfschützengewehr

Quelle: PC Games

Mit einer Roadmap hat Infinity Ward bereits einen Ausblick auf die anstehenden Updates für die Season 4 in Call of Duty: Modern Warfare und Warzone gegeben. Im Laufe der aktuellen Staffel soll beispielsweise die Rytec AMR für die Ego-Shooter aufgespielt werden. Dabei scheinen sich die notwendigen Inhalte für das Scharfschützengewehr bereits im Spiel zu befinden. Über den bekannten CoD-Leaker BKTOOR wurden bereits erste Gameplay-Szenen mit der Rytec AMR in Call of Duty: Modern Warfare veröffentlicht. Zu welchem Zeitpunkt die Waffe schließlich final freigeschaltet wird, ist derzeit nicht klar. Die Entwickler hatten zuletzt bereits ein Mid-Season 4-Update angekündigt.

Auch während der Season 4 will Infinity Ward die beiden Ego-Shooter Call of Duty: Modern Warfare und Warzone kontinuierlich um neue Inhalte erweitern. Die Roadmap mit einem Ausblick auf die zu erwartenden Neuerungen liegt bereits vor. Unter anderem mit dabei: die neue Waffe Rytec AMR. Das Scharfschützengewehr soll während der derzeit laufenden Season per Update freigeschaltet werden. Dabei scheinen sich die für die Waffe notwendigen Inhalte bereits in den Spieldateien zu verstecken, wie der bekannte Leaker BKTOOR auf Twitter berichtet. Über ein Profil hat er sogar erste Gameplay-Szenen mit der Wumme veröffentlicht.

Dem unten angehängten Video zufolge handelt es sich um ein halbautomatisches Scharfschützengewehr mit einem 5-Schuss-Magazin und geringem Rückstoß. Allerdings sind die im Video zu sehenden Szenen nicht final: Infinity Ward dürfte bis zur Freischaltung der Rytec AMR noch das eine oder andere Detail anpassen. Zu welchem Zeitpunkt mit dem Release der Waffe zu rechnen ist, bleibt bisher abzuwarten.

Möglich, dass das Scharfschützengewehr als Teil des Mid-Season 4-Updates veröffentlicht und somit für alle Spieler zugänglich wird. Mehrspieler-Designer Joe Cecot hatte über Twitter zuletzt verraten, dass Infinity Ward an einem Patch für die Mitte der aktuellen Staffel arbeitet. Die Aktualisierung soll unter anderem Balancing-Anpassungen der Waffen vornehmen. Dass mit dem Update auch die neue Rytec AMR eingeführt wird, ist nicht auszuschließen. Das Mid-Season-Update wird für Juli erwartet. Staffel 4 startete am 10. Juni.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.