Call of Duty Modern Warfare: Statt Loot-Boxen gibt es Battle-Pass

Quelle: Activision

Viele Spieler und Fans waren besorgt, wie das Loot-Box-System und die Mikrotransaktionen in Call of Duty: Modern Warfare aussehen werden. Nun hat Activision konkrete Details dazu preisgegeben: Es wird überhaupt keine Loot-Boxen oder Supply Drops mehr geben – möglicherweise auch nicht mehr in weiteren CoD-Titeln.

Wie Activision nun in seinem jüngsten Post im Blog zu Call of Duty: Modern Warfare mitgeteilt hat, wird es dem neuesten Ableger der CoD-Reihe keine Loot-Boxen und Supply Drops geben. Anstelle von Loot-Boxen wird ein saisonales Battle-Pass-System eingeführt.

Der Battle-Pass in Call of DUty ähnelt dem von Fortnite, bei dem Inhalte schon vorher zu sehen sind, „Call of Duty“-Punkte (CoD-Points) zu verdienen sind und es eine Unterteilung in eine freien- und Premiumpasses gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.