Call of Duty 2016 – Weltraumschlachten geplant?

Einem Branchen-Insider zufolge soll das kommende und noch namenlose Call of Duty in einem ausgeprägten Science-Fiction-Setting angesiedelt sein. Die Rede ist sogar von Weltraumschlachten.

Das jedenfalls glaubt der Branchen-Insider Shinboi602 zu wissen. Der weiterhin anonym bleibende Tipp-Geber ist bereits in der Vergangenheit durch ungewöhnlich präzise Prognosen aufgefallen und teilte seine Meinung zum nächsten Serien-Ableger nun im Gaming-Szene-Forum NeoGAF mit.

Nun hat Shinobi weitere Informationen zum kommenden Shooter Call of Duty 2016 veröffentlicht. Sollten diese stimmen, dürfen sich Fans auf ein Kampagnen-Hub auf einer Raumstation freuen – Shinobi beschreibt das Feature ähnlich wie der Hangar aus Battlestar Galactica. Außerdem wird nicht nur die Erde (und deren Orbit) als Schauplatz dienen:

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.