GTA 6 – Arbeiten sind im Gange

Tokio hätte fast Schauplatz eines GTA-Teils werden sollen. Zumindest, wenn es nach der Behauptung des englischsprachigen Magazins Tech Radar geht, das sich wiederum auf einen Informanten bezieht, der dem schottischen Entwickler Rockstar North nahe stehen soll.

Mit Tokio wird es zwar voraussichtlich nichts, aber andererseits soll sich der sechste Teil der Grand Theft Auto-Reihe in Arbeit befinden. Wo dieser Serieneintrag letztendlich spielen wird, ist bislang noch nicht bekannt.

Die Vorproduktion von GTA 6 soll sich bereits in vollem Gange befinden. Tech Radar berichtet auch darüber, dass bei Entwickler Rockstar bereits seit 2012 eine neue Grafikengine entwickelt werden soll. So kann es durchaus möglich, dass dieses bereits in Red Dead Redemption 2 zum Einsatz kommt, das gerüchteweise noch in diesem Jahr auf den Markt kommen soll.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.