Borderlands 3: Halloween-Event mit neuen Gegnern angekündigt

Quelle: Gearbox

Kaum ist Borderlands 3 erschienen, plant Gearbox schon Ingame-Event „Bloody Harvest“. Dieses bringt neue Geister-Gegner, Horror-Debuffs, einem speziellem Boss und neu gestylten Vault-Hunter-Outfits.

Gearbox plant für Borderlands 3 diverse kostenlose Ingame-Events. Das erste wird schon im Oktober starten und heißt „Bloody Harvest“. Dieses Halloween-Event wird für alle Spieler zugänglich, die Pandora an Bord der Sanctuary III zum ersten Mal verlassen haben.

In der kompletten Galaxie begnegnet ihr dann herumspukenden Gegner-Typen, die einem dann den Zugang zu der eigens hierfür erstellten Map eröffnen.

Feinde, die man auf dieser Map tötet, stehen anschließend in Geister-Form wieder auf und stecken euch bei Berührung mit dem Terror-Debuff an, der das Sichtfeld einschränkt und das Waffen-Handling erschwert. Wer alle Herausforderungen meistert, begegnet dann den dem neuen Boss „Captain Haunt“.

Einen genauen Termin für das Bloody-Harvest-Event gibt es noch nicht. Gearbox hat lediglich den Oktober genannt.

Quelle: Gearbox

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.