Blizzcon 2019: Termin und Vorverkauf bekannt gegeben

Quelle: Blizzard Entertainment

QUELLE: BLIZZARD ENTERTAINMENT

Auch in diesem Jahr wird Blizzard Entertainment wieder seine Hausmesse rund um neue Spiele und Co. veranstalten, nämlich am 1. und 2. November im Anaheim Convention Center in den USA. 

Für die diesjährige Blizzcon verspricht die Pressemitteilung ein „Wochenende voller Gaming, E-Sport, Cosplay, Kameradschaft und die neuesten Nachrichten von Blizzard Entertainment“. Geboten werden soll den Besuchern auf dem vergrößerten Messegelände eine Vielzahl an Attraktionen und Aktivitäten, darunter detaillierte Entwickler-Panels, E-Sports-Wettbewerbe mit Hearthstone, Overwatch, Starcraft 2 und World of Warcraft, ebenso wie Möglichkeiten für die Community ihre Kreativität ins Rampenlicht zu stellen.

Was genau gezeigt wird, ist bisher nicht bekannt. Doch Diablo 4 steht hoch im Kurs.  Der Kartenvorverkauf für die Messe wird zwei Wellen am 4. und am 8. Mai anlaufen, wobei es drei Ticket-Varianten zwischen 229 US-Dollar und 750 US-Dollar gibt.

Weitere Infos gibt es auf der Seite von Blizzard. Alle drei Kaufoptionen beinhalten noch unbekannte Ingame-Gegenstände sowie eine von zwei Blizzcon-Gedenkstatuen anlässlich des 25-jährigen Bestehens von Warcraft nach Wahl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.