Bethesda – Ab jetzt mit eigenen Launcher

Steam, Origin, Uplay und jetzt hat auch Bethesda einen eigenen Launcher. Der wird zum Beispiel gebraucht, um das Creation Kit für Fallout 4 herunterzuladen.

Es gibt schon genug Launcher verschiedener Entwickler und nun zieht auch noch der Publisher Bethesda nach und veröffentlicht einen eigenen Launcher. Der Bethesda-Launcher erlaubt derzeit lediglich Zugriff auf das Creation Kit, mit dem Mods für Fallout 4 erstellt werden können. Einen Store gibt es noch nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.