Ubisoft – Rayman-Entwicklerstudio in Casablanca geschlossen

Ubisoft Casablance wird Mitte Juni geschlossen. Das hat der französische Publisher bekannt gegeben. 

Das Entwicklerteam wird die Produktion bereits am 13. Juni beenden. Die 48 betroffenen Angestellten wurden in der vergangenen Woche informiert und der französische Publisher bietet den Mitarbeitern Transfermöglichkeiten zu anderen Studios an sowie Unterstützung für diejenigen, die nicht länger für das Unternehmen tätig sein werden.

Jean-Michel Detoc, Executive Director von Ubisoft Mobile erklärt diese Entscheidung:

Grund für die Schließung war, dass Ubisoft kein tragbares Konzept für das Studio in ihrem Netzwerk gefunden hat.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.