Overwatch – Spieler spielen explosive Badminton-Partie

Einige asiatische Spieler haben den Overwatch etwas anders genutzt als vorgesehen. Anstatt sich gegenseitig abzuschießen, haben sie sich für eine Partie explosives Badminton entschieden. 

Als Ort des Matches dient die Map namens Volskaya Industries, auf der sich vier Genjis, zwei Mercys und ein Junkrat versammeln.

Während die beiden Mercy-Spieler mithilfe ihrer Strahlen das Netz bilden, stehen sich zwei Teams aus jeweils zwei Genjis gegenüber. Der oberhalb des Spielfelds positionierte Junkrat feuert eine seiner Granaten ab, die dann per Reflektieren-Fähigkeit von den Genji-Akteuren in die gegnerische Hälfte befördert wird. Sollte die Granate explodieren, erhält die andere Mannschaft einen Punkt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Dein Spielemagazin rund ums Gaming!