Twitter: Elon Musk kauft den Kurznachrichtendienst für 44 Milliarden US-Dollar

Quelle: Golem

Twitter hat der Übernahme durch Elon Musk zugestimmt. Der Kaufpreis beträgt rund 44 Milliarden US-Dollar.

Tesla-Chef Elon Musk kauft den Kurznachrichtendienst Twitter.In einer Pressemitteilung vom 25. April 2022 heiß es zudem, dass das Unternehmen von der Börse genommen werden solle.

Musk hatte rund 44 Milliarden US-Dollar als erstes und einziges Angebot genannt. Demnach beträgt der Kaufpreis pro Aktie 54,20 US-Dollar.

Musk teilte zur Übernahme mit: „Die freie Meinungsäußerung ist das Fundament einer funktionierenden Demokratie, und Twitter ist der digitale Marktplatz, auf dem wichtige Themen für die Zukunft der Menschheit diskutiert werden. Ich möchte Twitter auch besser machen als je zuvor, indem ich das Produkt mit neuen Funktionen ausbaue, die Algorithmen quelloffen mache, um das Vertrauen zu erhöhen, die Spam-Bots besiege und alle Menschen authentifiziere. Twitter hat ein enormes Potenzial – ich freue mich darauf, mit dem Unternehmen und der Nutzergemeinschaft daran zu arbeiten, es zu erschließen.“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.