The Division – Trained Talent bei zu starken Waffe deaktiviert

In einem neuen Update hat Ubisoft das Trained Talent bei High-End-SMGs deaktiviert. Die Fähigkeit soll zu unfairen Vorteilen im PvP-Modus geführt haben.

High-End-SMGs gelten momentan bei vielen Spielern des MMO-Shooters The Division als overpowered. Daran ist ist das Trained Talent schuld, welches dem Spieler bei solchen SMGs wie dem Midas ihren Signature Skill nahezu die ganze Zeit bei 100 Prozent halten können.

Ein Signature Skill ist eine besondere Fähigkeit, die vollständig aufgeladen aktiviert werden und zum Beispiel den Spieler heilen oder den zugefügten Schaden und die kritische Trefferchance erhöhen kann.

Ubisoft hat mittlerweile aber reagiert und das Talent bei solchen High-End-Waffen mit einem Patch deaktiviert. Spieler sollen dadurch vorher unfaire Vorteile im PvP-Modus gehabt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.