The Division – Alles zum Basisbau

In The Division ist die Base of Operations gleichzeitig euer Unterschlupf sowie Schaltzentrale. Hier erfahrt ihr, wie ihr die Basis ausbaut und somit neue Upgrades und Skills freischaltet. 

Die Base of Operations ist die einzige Zone im Spiel, die komplett euch gehört. Selbst wenn ihr sie mit anderen Spielern in einer Gruppe betretet, werdet ihr kurzzeitig voneinander getrennt – jeder besitzt seine persönliche Basis. Sobald ihr ihre Zentrale verlasst, werdet sie wieder zusammengeführt.

Im Erdgeschoss werden Items in einer Truhe verstaut und neue Gegenstände an der Werkbank gecraftet. Zudem könnt ihr euch dort bei Waffen-, Rüstungs- und Mod-Händlern ausrüsten.

Basisbau mit 30 Upgrades

Die BOO besteht aus drei Gebäudeflügeln: dem medizinischen, dem technischen sowie dem Verteidigungsflügel. Alle drei Bereiche können und müssen wir im Laufe des Spiels ausbauen, was nicht nur die Optik der Basis verändert, sondern auch neue Talente, Fähigkeiten und Perks freischaltet.

Jeder Gebäudeflügel kann in jeweils zehn Stufen ausgebaut werden. Jedes Upgrade benötigt entsprechend des jeweiligen Flügels Nachschubpunkte, die ihr als Belohnung für Aktivitäten in der Spielwelt oder für das Absolvieren von Missionen erhaltet. Dabei müssen zunächst zwingend die ersten Upgrade-Stufen eines Flügels ausgebaut werden, damit die restlichen Ausbaustufen frei wählbar sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.