Sony-Pressekonferenz auf E3 2018 beendet – Resident Evil 2, Nioh 2, Ghost of Tsushima & Déraciné

Tommy

Hi ich bin Thomas und der Gründer von addicted2games. Ich bin sozusagen das Mädchen für alles bei uns 🙂

<strong>E3 2018: Sony Pressekonferenz im Liveticker</strong>

Die Pressekonferenz von Sony auf der diesjährigen E3 ist beendet. Mit dabei waren folgende Themen: u.a. Playstation 4, Death Stranding, The last of Us 2, Days Gone.

Last of Us 2

Die Licht- und Schattenatmosphäre vom Trailer machen schon einiges her. Auch die Vegetation und die Animationen können sich durchaus sehen lassen.
Das Gameplay erweist sich als extrem dynamisch und gerade die KI scheint sich seit dem letzten Teil sehr verbessert zu haben. Noch ist jedoch nicht klar, wie viel wirklich natürlich entstanden und wie viel gescripted ist.

Ein Release-Datum gibt es zu Last of Us 2 noch nicht.

God of War

God of War wird einen New Game Plus Modus erhalten. Die Entwickler möchten in Zukunft noch mehr auf das Feedback der Spieler hören und neue Features ins Spiel integrieren, die besonders gefragt sind.

Call of Duty

Für Black Ops 4 wurden neue Karten angekündigt. Dschungel, Bergspitze, Slums und die Shooting Range. Diese Karten werden kostenlos für Vorbesteller ausgeliefert. Für Black Ops 4 und Black Ops 3 werden außerdem Karten aus den älteren Teilen übernommen. Black Ops 3 kommt darüber hinaus noch heute zu Playstation Plus.

Days Gone

Ghost Giant

Beat Saber

Destiny 2: Forsaken

Destiny 2: Forsaken erscheint am 4. September 2018.

Control

Bei Control spielt ihr eine weibliche Protagonistin, ausgestattet mit einer modularen Pistole. Es gibt bei dem Spiel Gravitations- und andere Physik-Elemente. Das Spiel stammt aus dem Hause Remedy, die vorher für Quantum Break verantwortlich waren.

Ghost of Tsushima

Resident Evil

Scheinbar geht man beim Remake von Resident Evil 2 wieder deutlich mehr in die Horror-Richtung als in den direkten Vorgängern. Resident Evil 2 erscheint am 25. Januar 2019.

Trover saves the Universe

Trover saves the Universe ist ein Jump’n’Run von den Rick and Morty Machern.

Kingdom Hearts 3

Die wohl größte Ankündigung bei Kingdom Hearts 3 ist wohl, dass Jack Sparrow und die ganze Besatzung von Fluch der Karibik mit dabei sind. Offenbar sind auch Seekämpfe am Start.

Außerdem erscheint ein Kingdom Hearts I.5, II.5 und II.8 Remake.

Death Stranding

Das Spiel glänzt mit einer beeindruckenden Landschaft. Gerade die Vegetation ist hübsch in Szene gesetzt. So scheinen Erkundungen ein wichtiges Thema bei Death Stranding zu sein. Von der Stimmung her ähnelt es etwas dem Film I am Legend.

Auch Waffen soll es bei Death Stranding geben. Death Stranding erhält noch kein Release-Datum.

Déraciné

Es gibt was neues aus dem Hause From Software.

Nioh 2

Es folgt eine Neuankündigung aus dem Hause Team Ninja.

Spiderman

Das Kampfsystem bei Spiderman ähnelt dem der Arkham-Reihe, scheint aber etwas dynamischer zu sein und die Umgebung besser zu nutzen. Der Übergang von drinnen nach draußen gestaltet sich ohne Ladezeiten absolut flüssig.

One Response to Sony-Pressekonferenz auf E3 2018 beendet – Resident Evil 2, Nioh 2, Ghost of Tsushima & Déraciné

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.