Rockstar Games: GTA 6 doch erst 2025?

Quelle: Golem

Es gibt mal wieder neue Gerüchte zu GTA 6 von einem meist gut informierter Journalist.

Ende Juni 2021 hat der Leaker Tom Henderson eine Reihe von Details über GTA 6 veröffentlicht.

Jetzt hat der normalerweise gut informierte Journalist Jason Schreier von Bloomberg auf Twitter geschrieben, dass er die Leaks für echt hält.

Henderson behauptet nämlich, dass es in GTA 6 wieder mehrere Hauptfiguren geben wird, zwischen denen die Spieler wie in GTA 5 wechseln können. Zudem soll einer der spielbaren Charakter eine Frau sein. Ihre Talente sind der Umgang mit Hightech-Gerätschaften und Hacks.

Zudem soll das Setting Vice City sein. Die Map soll durch Updates im Multiplayermodus verändert und vergrößert werden.

Henderson zufolge soll der kommende Serienteil nur für Xbox Series X/S, Playstation 5 und Windows-PC auf den Markt kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.