Apex Legends: Battle-Royale wurde zur Rettung von Titanfall gehackt

Quelle: Golem

Apex Legends wurde gehackt. Die Hacker möchten damit etwas für Titanfall tun, das seit Jahren unspielbar ist.

Mit einer Hacker-Aktion hat die Community von Titanfall versucht, etwas für das Actionspiel zu tun. So wurde erschien in Apex Legends die Botschaft: „Save Titanfall“ als Link zu einer gleichnamigen Fan-Seite. Dabei wurde die Forderung so in Apex Legends eingeschleust, dass kein Matchmaking mehr möglich war.

Das im Jahre 2014 veröffentlichte Titanfall ist seit Jahren unspielbar, weil es immer wieder von Unbekannten angriffen wird. Dennoch wird der Titel weiterhin über Onlineshops wie Steam verkauft.

Bei Origin beispielsweise kostet die Titanfall Deluxe Edition ca. 20 Euro, aber nach dem Kauf kann man im Grunde nichts machen. Weder eine Kampagne noch sonstige Soloinhalte gibt es.

Die Webseite der Aktion enthält aber nur eine Aufklärung rund um Titanfall und Apex Legends.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.