Rocket League – 70 Millionen Dollar Umsatz & Retail-Version kommt

Psyonix hat bekannt gegeben, dass der Fußball-Rennspiel-Mix Rocket League mittlerweile mehr als 70 Millionen Dollar Umsatz erzielt hat. 

Innerhalb von zwei Monaten ist der Umsatz um 20 Millionen Dollar gestiegen. Zudem wurden bisher vier Millionen Exemplare von Rocket League verkauft und kann schon elf Millionen Nutzer vorweisen.

Außerdem hat Psyonix bekannt gegeben, dass noch im Verlauf dieses Jahres eine Retail-Version von Rocket League erscheinen wird. Wann genau es erscheinen soll, wird in naher Zukunft verkündet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.