Preissturz bei Nvidia Geforce-Grafikkarten – Geforce GTX 980 Ti, 980 und 970 jetzt günstiger

Nachdem Nvidia nun seine ersten Pascal-Grafikkarten vorgestellt hat und auch AMD Ende des Monats mit der Radeon RX 480 auf den Markt kommt, gibt es nun einen Preissturz bei der Nvidia Geforce GTX 970, GTX 980 und GTX 980 Ti.

Laut Hardware.info hat Nvidia die Preise für seine Grafikkarten Geforce GTX 970, Geforce GTX 980 und Geforce GTX 980 Ti deutlich gesenkt und soll Händlern angeblich Rabatte für die vorhandenen Lagerbestände angeboten haben. Für eine Geforce GTX 980 Ti sollen das 125 US-Dollar sein, für die Geforce GTX 980 immerhin noch 75 US-Dollar und für die Geforce GTX 970 25 US-Dollar.

Doch die tatsächlichen Preissenkungen schwanken von Händler zu Händler. So ist beispielsweise eine Geforce GTX 970 von KFA2 schon für rund 249 Euro aufgeführt und bei zwei Händlern zu diesem Preis auch lieferbar. Eine Geforce GTX 980 von Palit ist aktuell für 363 Euro zu finden. Eine leise und übertaktete Asus Geforce GTX 980 Strix OC kostet bei einigen Händlern momentan 379 Euro. KFA2 bietet auch die aktuell günstigste Geforce GTX 980 Ti an, die für 460 Euro lieferbar ist.

Quelle: Hardware.info, gamestar

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.