Pokémon Go – Neue Inhalte und Features

Team-Anführer, neue Pokémon und Pokémon-Zentren sind die neuen Features von Pokémon Go. 

Auf der Comic-Con 2016 in San Diego haben Nintendo und Niantic verraten, wer die Anführer der drei in Pokémon Go vertretenen Teams Rot, Blau und Gelb sind: Candela (Wagemut), Blanche (Weisheit) und Spark (Intuition).

Die Funktion der sogenannten Team-Leader sei zum Release von Pokémon Go noch nicht verfügbar gewesen, so ein Sprecher des Entwicklers. Deshalb reiche man sie nun mit etwas Verzögerung nach.

Team-Anführer

Candela, Blanche und Spark sollen mit den Spielern interagieren und ihnen unter anderem Ratschläge erteilen. Wann genau die drei Anführer ihren Weg in das Spiel finden, ist unklar.

Weitere Pläne für Pokémon Go

Ganz weit oben auf der Prioritätenliste steht demnach die Verbesserung der Performance und der Stabilität. Bekannt war außerdem schon vorher der Plan, eine Möglichkeit zum Handeln mit den Pokémon zu integrieren. Auch neue Pokémon sollen über kurz oder lang in das Spiel implementiert werden. Zudem haben die Entwickler Individualisierungsmöglichkeiten für PokéStops und sogar Pokémon-Zentren auf dem Zettel.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.