Overwatch – Blizzard entfernt aufreizende Pose von Tracer

Nach einer Beschwerde im offiziellen Forum hat sich Blizzard Entertainment dazu entschieden, eine Pose des Charakters Tracer aus Overwatch zu entfernen. Die war einigen Fans zu aufreizend.

Rund um den MOBA-Shooter Overwatch ist vor kurzem tatsächlich eine Diskussion um angeblich leicht sexistische Inhalte entbrannt. Die Pose Over the Shoulder bei der die Heldin Tracer soll zu aufreizend sein, weil der Anblick des Hinterns zu sexistisch sei.

Wenig später meldete sich der verantwortliche Game-Director Jeff Kaplan zu Wort und gab dabei bekannt, dass die Pose demnächst tatsächlich entfernt und durch eine andere Variante ersetzt werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.