Nintendo Switch – Online-Dienst soll rund 25 Euro im Jahr kosten

Nintendo hatte zusammen mit der neuen Konsole Switch auch einen kostenpflichtigen Online-Dienst angekündigt und laut Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima soll dieser im Jahr nur 2.000 bis 3.000 Yen kosten, also umgerechnet maximal 25 Euro.

Nintendo wird für die neue Konsole Switch auch einen kostenpflichtigen Online-Dienst anbieten, der zumindest bei den meisten Titeln für Online-Matches notwendig sein wird. Nintendo-Präsident Tatsumi Kimishima erklärte gegenüber Nikkei, dass der kostenpflichtige Dienst Nintendo dabei helfen werde, sich ganz den Kunden zu widmen. Die jährliche Gebühr soll bei 2.000 bis 3.000 Yen liegen. Umgerechnet wären das knapp 17 bis 25 Euro.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.