Nintendo NX – WIrd es doch eine Hybrid-Konsole werden?

Neue Gerüchte zur Nintendo NX bekräftigen die Theorie, dass es sich bei der NX um einen Hybrid aus Handheld- und stationärer Konsole mit abnehmbaren Gamepads handelt.

Laut einem aktuellen Report der Kollegen von Eurogamer soll es sich bei der Nintendo NX um eine Hybridkonsole handeln. Das NX sei eine tragbare Handheld-Konsole, bei der Controller wie Gamepads ab- und angesteckt werden können.

Zudem wird die NX beim mobilen Betrieb eigenes Display besitzen und Buttons aufweisen, die um den Bildschirm herum platziert sind. Mithilfe einer eigenen Basis-Station soll die NX allerdings auch an einem Fernseher angeschlossen werden können. Dazu werden die Steuerungseinheiten links und rechts vom Display wohl abgekoppelt und dienen dann als Gamepad und Eingabegerät. In der NX taktet ein mobiler Tegra-Prozessor von Nvidia, wie Digital Foundry berichtet.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.