Mega-Deal: Saudis kaufen die ESL für zehnstelligen Betrag

Quelle: PC Games

Der Kölner E-Sports-Veranstalter ESL Gaming wird von den Saudis für einen zehnstelligen Betrag übernommen. 

Nach der Übernahme verschmelzen ESL Gaming und FACEIT zur ESL FACEIT Group. So sollen beide Parteien unter einem gemeinsamen Dach gebündelt und ausgebaut werden.

Der Mega-Deal ist noch nicht durch und soll laut aktuellen Planungen im Verlauf des zweiten Quartals 2022 abgeschlossen werden.

Quelle: PressemeldungHandelsblatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.